Archiv für den Monat: Januar 2013

Hyaluron-Filler stoppen die Hautalterung

Viele unserer Patienten haben schon bemerkt, dass sich ihre Haut nach wiederholten Fillerbehandlung immer weiter verbessert und dieser Effekt immer länger anhält.

Wie kommt es zu dieser dauerhaften Hautverjüngung? Forscher der Universität von Michigan haben jetzt eine Erklärung gefunden. Das in die Haut injizierte Hyalurongel fließt zwischen die Hautzellen und bringt sie unter Spannung. Dadurch werden die Hautzellen angeregt Kollagen, elastische Fasern und Hyalurongel zu bilden. Die Haut wird dicker und mit mehr Blutgefäßen versorgt.

Fillerbehandlungen wecken die Hautzellen gleichsam wieder auf. Die Forscher fanden heraus, dass diese positiven Effekte auch bei älteren Menschen erreicht werden können.