Archiv für den Monat: Mai 2016

Sonne meiden so gefährlich wie Rauchen?

Ist es so gefährlich wie Rauchen, wenn man die Sonne meidet? Derzeit stellt eine schwedische Studie die in dem skandinavischen Land verbreitete Ansicht in Frage, daß die Sonne so weit wie möglich gemieden werden sollte. Eine Forschergruppe des renommierten Karolinska-Institut hat im Rahmen einer Untersuchung an fast 30.000 Frauen über 20 Jahren herausgefunden, daß Nichtraucherinnen, die die Sonne mieden, die gleiche Lebenserwartung hatten wie Raucherinnen, die sich der Sonne aussetzen.

Schützende Wirkung der Sonne

Die Sonne kann das Leben verlängern

Die Sonne kann das Leben verlängern

In der Untersuchung fand sich zudem eine schützende Wirkung der Sonne vor Herz-Kreislauferkrankungen,  Diabetes mellitus, Multiple Sklerose und Lungenerkrankungen.

Das Risiko an Hautkrebs zu erkranken stieg bei den Frauen, die sich der Sonne aussetzten zwar auch an, aber die Hautkrebserkrankungen hatten eine bessere Prognose.

Dr. Lindquist vom Karolinska-Institut, der an der Studie beteiligt war, stellte fest, dass in Schweden drei große Lifestyle Faktoren vorhanden sind, die die Gesundheit negativ beeinflussen: „Rauchen, Übergewicht und körperliche Inaktivität“. Jetzt sei ein vierter Risikofaktor hinzugekommen: „die Sonne zu meiden“.

Schützt die Sonne durch die Bildung von Vitamin D?

Weiterlesen