Archiv der Kategorie: Schönheit

Natürlich gut aussehen mit Botox und Hyalurongel-Fillern

Die meisten Menschen möchten natürlich gut und frisch aussehen. Oftmals sind ihnen oder den Menschen in ihrer Umgebung aber Merkmale aufgefallen, die sie müde oder traurig erscheinen lassen.  Viele haben auch schon von den sanften ärztlichen Behandlungsmöglichkeiten gehört, mit denen man auch ohne eine Operation  ein frischeres und vitaleres Erscheinungsbild erreichen kann.

Weiterlesen

Wangenaufbau mit Hyalurongel

Dr. Kasten Volumisierung des Mittelgesichtes

Face 4/2014 Dr. Kasten Volumisierung des Mittelgesichtes

Im renommierten Fachjournal Face in der Ausgabe 4/2014 berichtet Dr. med. Robert Kasten über die Verjüngung des Gesichtes.  Im speziellen wird die Auffüllung der Wannenregion mit Hyalurongel mit der Kanülentechnik besprochen.

Die Behandlung von erschlaffter Haut im Mittelgesicht war lange Zeit eine Domäne der Faceliftchirurgie. Heute jedoch bevorzugen die meisten Patienten, die eine kosmetische Verbesserung im Gesicht wünschen, Behandlungsverfahren ohne Operation. Diese Therapien sollen sicher sein und es ermöglichen, bald wieder am sozialen Leben teilzunehmen. In den letzten Jahren wurden deshalb nicht operative Behandlungen entwickelt, die diesen Ansprüchen gerecht werden.

Der Artikel richtet sich vorwiegend an Ärzte, aber auch interessierte Patienten können sich über diese schonende Behandlung informieren.

Dr. Kasten Wangenaufbau Hyalurongel

Botox Mainz -Behandlung von Falten

Botox in Mainz von Dr. med. Robert Kasten, Facharzt für Dermatologie

Botox Mainz Kraehenfuesse

Botox Behandlung in Mainz für Krähenfüsse vom Facharzt für Dermatologie

Botox Mainz Zornesfalte

Botox Behandlung in Mainz für die Zornesfalte vom Facharzt für Dermatologie

Botox Mainz, wer danach sucht, möchte oft Falten im Gesicht behandeln lassen, hierzu zählen die Zornesfalte und die Krähenfüße. Falten im Gesicht können durch ein bewusstes oder unbewusstes Anspannen der Gesichtsmuskulatur entstehen. Vor allem die Falten im Augenbereich, also die sogenannten Zornesfalten, die Krähenfüße an den Seiten der Augen und die Stirnfalten werden durch eine übermässige Muskelanspannung verursacht. Weiterlesen

Frische, strahlende Augen mit einer ganzheitlichen medizinisch- kosmetischen Behandlung

Viele Patienten kommen in unsere Praxis und wünschen sich ein frischeres Aussehen. Nicht immer ist den Betroffenen genau klar, weshalb sie so müde wirken.

Bei der ganzheitlichen Augenbehandlung wird auch die Umgebung der Augen beachtet und behandelt

Bei der ganzheitlichen Augenbehandlung wird auch die Umgebung der Augen beachtet und behandelt

Bei der fachärztlichen dermatologischen Untersuchung finden sich meist mehrere Zonen, die zusammen den unerwünschten Eindruck erwecken. Es wichtig, diese Zonen genau zu benennen, um die passende ganzheitliche Behandlung dieser Region vorschlagen zu können. Sehr häufig betreffen die Veränderungen die Augenregion und die umgebenden Zonen. Weiterlesen

Der 8 Punkt Lift – besser aussehen ohne eine Operation

Der 8 Punkt Lift zur Abhebung der Wangen und Füllung von tiefen Falten

Der 8 Punkt Lift zur Abhebung der Wangen und Füllung von tiefen Falten

In unsere Praxis kommen viele Patienten, die eine Straffung Ihres Gesichtes wünschen, weil die Wangen eingesunken sind und sich Hängebäckchen bilden. Dr. med. Robert Kasten, Facharzt für Dermatologie kann oft helfen, dass das Gesicht wieder straffer wird. Weiterlesen

Schlupflider entfernen mit Radiowellen

Fettgewebe, das Schlupfender verstärken kann

Fettgewebe, das Schlupflider verstärken kann

Schlupflid Entfernung

Schlupflid Entfernung

Schlupflider werden durch mehrere Veränderungen verursacht. Meist liegen ein Hautüberschuß im Bereich der Oberlider und eine Vorwölbung der Fettkörper oberhalb des Auges vor. Der Hautüberschuß und die Fettvorwölbungen behindern den Lymphabfluß, so daß die Augen oft morgens geschwollen sind. In unserer Praxis wenden wir eine spezielle Methode an um das Gewebe mit Radiowellen zu straffen und das überschüssige Fettgewebe zu entfernen.

 

 

Weiterlesen

Botox und Hyalurongel nur bei der Oscar-Verleihung?

Dr. med. Robert Kasten Facharzt für Dermatologie

Dr. med. Robert Kasten
Facharzt für Dermatologie

Gerade wurden die Oscars verliehen und wieder wurde gemutmaßt, wer sich eine Extraportion Schönheit mit Botox oder Hyalurongel gegönnt hat. Die Stars werden jedes Jahr einer besonders kritischen Beobachtung unterzogen. Auch bei Matthew McConaughey, der einen Oscar für seine Rolle im Film „Dallas Buyers Club“ gewonnen hat, wurde spekuliert, ob er seine Stirn mit Botox und die Wangen mit Hyalurongel hat behandeln lassen. Weiterlesen

Schöne und geschützte Haut mit Hyalurongel

Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, warum eine spezielle Art von Mäusen sehr lange lebt und nur selten bösartige Tumore entwickelt. Die Haut dieser Tiere enthält besonders viel Hyalurongel. Als die Wissenschaftler das Hyalurongel entfernten, entwickelten die Mäuse häufiger bösartige Tumore. Hyalurongel findet sich bei allen Säugetieren in der Lederhaut. Auch bei uns Menschen. Weiterlesen

Wimpern verlängern mit Prostamid-Serum

Viele Frauen, aber auch Männer wünschen sich dichte, dunkle und lange Wimpern. Wenn die Wimpern jedoch zu dünn oder zu kurz sind, konnte man sie bisher mit Mascara oder künstlichen, anklebbaren Wimpern verschönern.
Seit dem Jahr 2008 ist erstmals ein Arzneimittel namens Latisse zur Verlängerung und Verdichtung von Wimpern in den USA zugelassen. In Deutschland steht dieses Medikament nicht zur Verfügung. Bei uns befinden sich jedoch Kosmetika auf dem Markt, die ähnliche Inhaltsstoffe enthalten, wie das Medikament Latisse.

Alle Haare, auch die Wimpern, durchlaufen einen Wachstumskreislauf. Dieser besteht aus einer Wachstumsphase, einer Übergangsphase und einer Ruhephase, an derem Ende das Haar ausfällt. Die Wimpern unterscheiden sich von den Kopfhaaren in einigen Punkten. Die Wachstumsphase bei Wimpern beträgt nur ein bis zwei Monate, während die Kopfhaare sechs bis acht Jahre wachsen können. Die Wimpern sind nicht empfindlich auf männliche Geschlechtshormone, die Kopfhaare schon. Auch die Wachstumsrate unterscheidet sich deutlich. Die Kopfhaare wachsen 0,3-0,4 mm pro Tag, die Wimpern nur 0,15 mm am Tag.

Der Wirkstoff Bimatoprost, der in dem Arzneimittel Latisse enthalten ist, verlängert die Wachstumsphase der Wimpern. Die Wimpern wachsen dadurch nicht nur länger, sondern sie werden auch dicker und stärker pigmentiert. In einer wissenschaftlichen Untersuchung fand sich eine Verlängerung der Wimpern um 24 % und eine Zunahme der Dicke um 106 % nach 16 Wochen. An Nebenwirkungen fand sich lediglich eine Bindehautreizung bei 3,6 % der Patienten.

Bei Latisse handelt es sich um ein sicheres Arzneimittel, das in den USA zur Wachstumsförderung der Wimpern zugelassen ist. Bei den in Deutschland erhältlichen Kosmetika werden unter anderem
Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide und Methylamido Dihydro Noral­faprostal als aktive Bestandteile zur Förderung des Wimpernwachstums eingesetzt. Genaue wissenschaftliche Untersuchungen zur Wirksamkeit und zum Nebenwirkungsprofil dieser Substanzen sind mir nicht bekannt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass es sich bei den Kosmetika um chemisch ähnliche Bestandteile wie Bimatoprost handelt.