Lipom an der Stirn

Lipom der Stirn, Operation oder Absaugen?

Ein Lipom an der Stirn zeigt sich als eine meist ein bis zwei cm große Vorwölbung unter der Haut. Der Knoten unter der Haut ist meist prall-elastisch und ein wenig verschiebbar. Lipome an der Stirn können oft schmerzen, da sie direkt auf die empfindliche Knochenhaut drücken. Der Facharzt für Dermatologie kann mit einem Dermatoskop diagnostizieren, ob es sich um eine Talgzyste (Atherom) oder um ein Lipom an der Stirn handelt. Selten sind weitere Untersuchungen, wie Ultraschall oder eine Kernspintomographie (MRT) erforderlich.

Können Lipome an der Stirn entarten?

Lipome an der Stirn liegen meist unter dem Stirnmuskel

Lipome an der Stirn liegen meist unter dem Stirnmuskel

Lipome stellen gutartige Fettgewebswucherungen dar. Es ist sehr selten, dass diese Veränderungen bösartig werden. Allerdings sollte man aufmerksam werden, wenn eine vorher weiche Veränderung härter wird, wächst oder Schmerzen verursacht. Dann sollten Sie sofort einen Facharzt für Dermatologie aufsuchen, so daß die Veränderung an der Stirn untersucht werden kann und ggf. weitere Untersuchungen in die Wege geleitet werden können.

Wie entfernt man Lipome an der Stirn?

Lipome  an der Stirn haben eine Kapsel aus festerem Bindegewebe. Diese Kapsel erschwert es mit einer Absaugkanüle das Lipom vollständig zu entfernen. Deshalb ist die Absaugung eines Lipoms nicht die sicherste Methode diese Veränderung zu entfernen.

Meistens befinden sich Lipome an der Stirn in der Tiefe unterhalb des Stirnmuskels. Deshalb muss der Muskel an der Stirn vorsichtig präpariert werden und das Lipom kann dann oberhalb der Knochenhaut vollständig entfernt werden. Für die Operation eines Lipomes an der Stirn ist viel Erfahrung auf Seiten des Facharzt für Dermatologie erforderlich, damit nicht nur das Unterhautfett entfernt wird, weil es fälschlicherweise schon für das Lipom gehalten wird. Die Operation erfolgt ambulant und in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie). Meist kann die Wunde mit einer kosmetischen Intrakutannaht verschlossen werden.

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungs- und Untersuchungstermin in Ihrer privatärztlichen Praxis Dr. Kasten, wenn Sie weitere Fragen zur einem Lipom an der Stirn haben.
Telefon: 06131 9727920

Schreibe einen Kommentar